Komm zur AWO!

Sozialpädagoge/Fachberater (m/w/d)

Ab sofort | 40 Std./Woche
Integrationsfachdienst | Wismarsche Straße 183-185 | 19053 Schwerin

Was wir bieten:

  • Vergütung in Höhe von 3.535 € bis 4.240 € bei 40 Stunden/Woche
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden
  • familienorientierte Dienstplangestaltung
  • 30 Tage Urlaub/Kindersozialzuschlag
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • umfangreiche Sozialleistungen (VWL/bAV)
  • BGM – Massagen am Arbeitsplatz
  • automatische Gehaltsanpassungen alle 24 Monate

Ihre Tätigkeit:

  • Sie unterstützen Rehabilitanden bzw. schwerbehinderte Personen bei der Klärung beruflicher Perspektiven und bei der Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt (u. a. Akquirieren geeigneter Arbeitsplätze, Entwicklung von Bewerbungsstrategien)
  • Sie unterstützen schwerbehinderte/gleichgestellte Arbeitnehmer bei der Sicherung ihres bestehenden Arbeitsverhältnisses (u. a. Wiedereingliederung nach langer Erkrankung, Fragen der innerbetrieblichen Umsetzung oder der behinderungsgerechten Arbeitsplatzausstattung, Klärung von Konflikten)
  • Sie informieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu Förderleistungen und entsprechenden Antragsverfahren im Rahmen der SGB IX und leiten ggf. entsprechende Beantragungen ein
  • während des Beratungsprozesses arbeiten Sie eng mit den Rehabilitationsträgern (Integrationsamt, Deutsche Rentenversicherung, Agentur für Arbeit) und weiteren Kooperationspartnern zusammen
  • Sie arbeiten individuell im Rahmen von Einzelfallberatungen und leisten psychosoziale Betreuung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Pädagogik oder einen anderen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben Kenntnisse im SGB IX und bringen Erfahrung in der Arbeit mit der oben genannten Personengruppe mit
  • Sie überzeugen durch Empathie, Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz, Verhandlungsgeschick, haben Freude an der Arbeit im Team und können Ihre Arbeitsprozesse gut strukturieren
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse in der Anwendung von MS Office und besitzen den Führerschein Klasse B

Sie möchten uns auch kennenlernen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung gleich schriftlich oder per E-Mail im PDF-Format an:

AWO–Soziale Dienste gGmbH–Westmecklenburg | Justus-von-Liebig-Str. 29 19063 Schwerin | personal@awo-schwerin.de

Mit der Bewerbung entstandene Kosten können nicht erstattet werden. Die personenbezogenen Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen zu den Akten genommen und die personenbezogenen Daten gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten werden diese unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht. Mit der Einreichung der Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und zu den Datenschutzhinweisen unter: https://www.awo-schwerin.de/datenschutz.html
 

Zurück