Komm zur AWO!

Sozialpädagoge - Fachberater (m/w/d)

Ab 01.04.2021 | 40 Std./Woche
Integrationsfachdienst | Wismarsche Str. 183-185 | 19053 Schwerin

Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. In ihr haben sich Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken. Wir freuen uns auf Sie als kompetente Verstärkung unseres Teams. Die AWO-Soziale Dienste gGmbH-Westmecklenburg ist seit vielen Jahren ein erfolgreiches Unternehmen in Schwerin und Umgebung und bietet ein weites Spektrum sozialer Dienstleistungen an.

Wir suchen eine*n Sozialpädagoge*in in der Funktion eines*r Fachberaters*in für den „Integrationsfachdienst (IFD) gemäß Kap. 7 SGB IX“

Was wir bieten:

  • Vergütung in Höhe von 3.405 € bis 4.080 € bei einer 40 Stunden/Woche
  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden
  • familienorientierte Dienstplangestaltung
  • 30 Tage Urlaub/Kindersozialzuschlag
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • umfangreiche Sozialleistungen (VWL/bAV)
  • BGM – Massagen am Arbeitsplatz
  • automatische Gehaltsanpassungen alle 24 Monate

Ihre Tätigkeit:

  • Sie unterstützen Rehabilitanden bzw. schwerbehinderte Personen bei der Klärung beruflicher Perspektiven und bei der Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt (u. a. Akquirieren geeigneter Arbeitsplätze, Entwicklung von Bewerbungsstrategien)
  • Sie unterstützen schwerbehinderte/gleichgestellte Arbeitnehmer bei der Sicherung ihres bestehenden Arbeitsverhältnisses (u. a. Wiedereingliederung nach langer Erkrankung, Fragen der innerbetrieblichen Umsetzung oder der behinderungsgerechten Arbeitsplatzausstattung, Klärung von Konflikten)
  • Sie informieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu Förderleistungen und entsprechenden Antragsverfahren im Rahmen der SGB IX und leiten ggf. entsprechende Beantragungen ein
  • während des Beratungsprozesses arbeiten Sie eng mit den Rehabilitationsträgern (Integrationsamt, Deutsche Rentenversicherung, Agentur für Arbeit) und weiteren Kooperationspartnern zusammen
  • Sie arbeiten individuell im Rahmen von Einzelfallberatungen und leisten psychosoziale Betreuung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Pädagogik oder einen anderen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben Kenntnisse im SGB IX und bringen Erfahrung in der Arbeit mit der oben genannten Personengruppe mit
  • Sie überzeugen durch Empathie, Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz, Verhandlungsgeschick, haben Freude an der Arbeit im Team und können Ihre Arbeitsprozesse gut strukturieren
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse in der Anwendung von MS Office und besitzen den Führerschein Klasse B

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, welche schriftlich oder gerne auch per E-Mail, an folgende Anschrift zu richten ist:

AWO–Soziale Dienste gGmbH–Westmecklenburg | Justus-von-Liebig-Str. 29| 19063 Schwerin | personal@awo-schwerin.de

Zurück